das Wetter auf Lanzarote
aktuelles Wetter von Lanzarote und Fuerteventura
Wettervorhersage für Lanzarote und Fuerteventura
Wettermeldungen, Wetterwarnungen
Urlaubswetter, Reisewetter, Sportwetter... Wettervorhersage ...get the latest weather from Lanzarote and Fuerteventura
impressum   Wetter Links   Partner Seiten  

Wettervorhersage für heute, Freitag, 29.8.2014:

Überwiegend sonnig und heiß!

36kmh 

Auch am heuigen Freitag scheint die Sonne nahezu ungestört. Wolken lassen sich nur vereinzelt am Himmel blicken. Die Tageshöchsttemperaturen liegen bei 31°. Der Hitzeindex liegt bei 33°. Der Wind weht mäßig und böig aus nördlicher Richtung.

In der kommenden Nacht ist es klar oder gering bewölkt. Die Temperaturen sinken auf 22°. Der Wind weht mäßig und böig aus nördlicher Richtung. .


Wind:... 5Bft., bis 10m/s, N
Wellen:...1,40 bis 1,70m aus Nord
UV Index:...12


Satellitenbilder der Kanarischen Inseln


Kanarische Inseln und Madeira


copyright 2012 EUMETSAT


Aussichten für Samstag, 30.8.2014:

Keine Änderung!

36kmh 

Am Samstag bleibt es sonnig. Die Temperaturen bleiben mit 31° unverändert. Der Hitzeindex liegt bei 33°. Der Wind weht mäßig und böig aus nördlicher Richtung.

In der Nacht zum Sonntag können einige Wolken von Norden aufziehen. Die Temperaturen sinken auf 23°. Der Wind weht mäßig aus nördlicher Richtung.


Wind:... 4- 5Bft., 10m/s, N
Wellen:...1,60 bis 1,90m aus Nord
UV Index:... 12

Die Wetterprognose für die kommende Woche, gibt unter der Rubrik "Prognosen" und eine Kurzfassung ganz unten!

Die ausführliche Wettertendenz gibt es unter der Rubrik "Prognosen" wieder im September!

Nächste Aktualisierung: 29.8.2014, 15.00 Uhr

Wetterwarnungen und Hinweise

Keine Warnung

Gran Canaria weiter...

Teneriffa weiter...

La Palma, La Gomera, El Hierro weiter...


Eine ausführliche Prognose bis zum 18. Juni, gibt es unter der Rubrik "Prognosen".


Sattellitenfotos von Europa, der Karibik mit dem Golf von Mexiko, Wassertemperaturen, Druckkarten, Klimadaten und aktuelle Informationen über Tropen- oder Wirbelstürme
weiter zu aktuell...

Hurrikan Saison 2014:

Hurrikan CRISTOBAL

ÜCRISTOBAL hat sich am Dienstag zu einem Kategorie 1 Hurrikan verstärkt. Der Wirbelsturm stellt derzeit keine Gefahr für Inseln und das Festland dar. CRISTOBAL zieht zum Donnerstag in nordöstliche Richtung auf den offenen Nordatlantik ab und wird am Sonntag als Sturmtief südlich von Island erwartet.


Webcam Impressionen und Informationen:
Die Webcam zeigt den internationalen Flughafen der Pazifikmetropole Los Angeles im US Bundesstaat Kalifornien.


Für Vergrößerung hier oder auf das Foto klicken



Aktuelle Wettermeldungen:
Costa Teguise, Pto. del Carmen, Arrecife weiter...

Wetterprognose:
Vorhersage für die nächsten 5 Tage sowie die aktuellste Prognose bis zum 18. Juni gibt es hier! weiter...

Über uns
und woher unserere Wetterinfos kommen weiter...

Medien: Videos von Lanzarote weiter...

Webcam: technische Informationen weiter...

Webcam:


Hier gehts zum größeren Bild: weiter...


Wassertemperatur Atlantik: Die Wassertemperatur im Bereich von Lanzarote und Fuerteventura liegt bei 21,5- 22°. Im Seegebiet der anderen Inseln um 22,5°

Grafische Darstellung der Wassertemperatur im Bereich der Kanarischen Inseln


Instituto Nacional de Meteorologia (INM), Espania

 


Aktuelle Meldungen und Prognosen vom 28.8.2014

    Die Aussichten für die kommende Woche:

    Meist sonnig, um 30°!

    In der kommenden Woche bleibt es meist sonnig. Hier und da, besonders aber am frühen Morgen, können einige Wolken durchziehen. Die Tagestemperaturen liegen um 30°. In den Nächten sinken die Temperaturen auf 23- 21° Der Wind weht tagsüber durchweg mäßig, zum Teil auch böig um Nord.

    Ausführliche Wetterprognose gibt es unter der Rubrik "Prognosen"!
    weiter...

    Eine ausführliche Prognose gibt es wieder im September!


    UV Index Tabelle mit Zeiten zum Erreichen der Sonnenbrandschwelle und die erforderlichen Schutzmaßnahmen

    UVI 8 und mehr UV-Belastung sehr hoch, Sonnenbrand in weniger als 20 Minuten möglich, Schutzmaßnahmen unbedingt erforderlich.
    UVI 5 bis 7 UV-Belastung hoch, Sonnenbrand ab 20 Minuten möglich, Schutzmaßnahmen erforderlich.
    UVI 2 bis 4 UV-Belastung mittel, Sonnenbrand ab 30 Minuten möglich, Schutzmaßnahmen empfehlenswert.
    UVI 0 bis 1 UV-Belastung niedrig, Sonnenbrand unwahrscheinlich, Schutzmaßnahmen nicht erforderlich.
    Quelle: Bundesamt für Strahlenschutz, www.bfs.de


Deutschlandtrend: